NEWS AUS DEN HDM
IMMER AKTUELL

Positive Entwicklung

Eine positive Entwicklung verzeichneten die Häuser der Mode Frankfurt-Eschborn für das Jahr 2014. Getragen durch hohe Investitionen der Eigentümer in die neuen Modernisierungsstrategie konnten zahlreiche neue Marken und Agenturen für eine Zusammenarbeit gewonnen werden.

Unter anderem kamen aus Offenbach die Veldhoven-Gruppe, die Agenturen Uwe Wahl (Deichgraf, Gipsy, Lucky) und Denario (u.a. Fiorelli) hinzu. Das Premiumangebot konnte mit den Agenturen Lasser & lasser (Sportalm, Marc Aurel, Cambio, Lieblingsstück), LBV Fashion (u.a. Nice Connection) und der Firma Roeckl ausgebaut werden. Esprit, Garcia, Pierre Cardin, Triumph oder die Kanz-Gruppe unterstützten die Entwicklung durch eigene Investitionen in deutlich größere Showrooms. Gleichzeitig wurde das gastronomische Angebot mit einem neuen Betreiber erheblich verbessert. Insgesamt führten die verschiedenen Entwicklungen zu einem spürbaren Anwachsen der vermieteten Fläche sowie einem massiven Frequenzzuwachs um rund 9.000 auf insgesamt 84.000 Fachbesucher.

Für das Jahr 2015 plant das Management eine Fortführung der Modernisierungsmaßnahmen, insbesondere einen kompletten Neuaufbau des Marketings. Des Weiteren sollen der Aufbau einer Streetwear / Modern Etage und die Entwicklung der neuen Modern Fashion-Etage abgeschlossen werden. Opus eröffnete hier vor kurzem ihren neuen 426 qm großen Showroom mit „Someday“.

Mehr

Häuser der Mode - Frankfurt
Kölner Str. 1 - 65760 Eschborn

Öffnungszeiten:

Montag:9:00 – 17:00 Uhr
Dienstag:9:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch:9:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag:9:00 – 17:00 Uhr
Freitag:9:00 – 15:00 Uhr
Offene Sonntage:9:00 – 17:00 Uhr

INFORMATION & SERVICE

Tel:0 61 96 / 48 26 28
Mail:info@remove-this.hdm-frankfurt.de

VERMIETUNG & VERWALTUNG

Tel:0 61 96 / 96 96 96 – 0
Mail:verwaltung@remove-this.hdm-frankfurt.de